Schaukelbett statt Hängematte

Die Tage werden länger. Die Sonne lacht. Viele Menschen zieht es jetzt raus in die Natur. Auch unsereins hatte es sich bereits auf einen Gartenstuhl in der Sonne gemütlich gemacht. Dabei kam ein Gedanke: ein großes Schaukelbett im Garten zum gemütlichen Dösen, Lesen, Essen und Trinken bei kuscheligen Temperaturen und einem lauen Lüftchen!

Das muss kein Traum bleiben – diesen können Sie sich jetzt nämlich erfüllen. Das Prinzip ist ganz simpel: Ein selbstgebauter Bettrahmen mit Lattenrost wird an vier Seiten mit einem stabilen Seil an einem dicken Ast aufgehängt, oder an der selbst gebauten Pergola.

Noch ist es ein wenig kühl, aber der nächste Sommer kommt gewiss. Rechtzeitig geplant und gebaut ist bis zu den wärmeren Temperaturen alles fertig. Wenn Sie Hilfe benötigen: wir Prima Handwerker sind mit Rat und Tat für Sie da!

 

 

 


« zurück zur Übersicht