Eine Pergola mit Sonnensegel – mehr als eine Sitzgelegenheit im Garten

Im Gegensatz zu einem normalen Terrassendach oder einer Markise gibt eine Pergola Ihrem Garten einen romantischen und mediterranen Flair. Eine Seite der Pergola können Sie auch mit einem Gitter aus Holz ausstatten, an dem Kletterpflanzen oder Rosen hochwachsen. So haben Sie gleichzeitig einen Sichtschutz. Aber das Pergola Sonnensegel bietet noch weitere Vorteile. Es ist solide gebaut und durch die Pfostenbauweise äußerst standfest. Zudem ist es windstabil – und das ist sogar bei größeren Pergolen der Fall. Trotzdem kann die Luft gut unter der Pergola zirkulieren, was auf die offene Bauweise zurückzuführen ist. Dank einer wasserdichten Tuchbespannung sind Sie und Ihre Gartenmöbel selbst bei einem Regenschauer gut geschützt.

Selbst wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht – mit einer Grundfläche von z.B. nur 210 x 210 cm schaffen Sie sich einen romantischen Sitzplatz. Praktisch ist die Eindeckung aus Wellpolyester plus Raffbeschattung. Hierzu ein Tipp: Für das Raffsystem ist ein einfaches, an Seilen geführtes und mit Ösen versehenes Sonnensegel denkbar, das Sie mit etwas Geschick selbst nähen können.

Sie möchten Ihr Projekt von einem Holzprofi realisieren lassen? Wir Prima Handwerker sind für Sie da!

Telefon: 07907 – 941 60 27
E-Mail: ...

 

 


« zurück zur Übersicht