Welche Holzarten sind derzeit im Trend?

Massivholzmöbel sind durch die hochwertige Verarbeitung und das zeitlose Design ganz besondere Möbelstücke, an welchen man sich viele Jahre erfreut. Durch die Natürlichkeit des Rohstoffs erschaffen sie eine einzigartige Wohnatmosphäre, die die Natur in eure Räume bringt. Doch für welches Holz sollte man sich entscheiden? Eine kleine Entscheidungshilfe:

Seit einigen Jahren liegt die Eiche wieder voll im Trend und erlebt einen wahren Aufschwung in frischen Designs und Ausführungen. In den vergangenen Jahren waren vor allem helle Eichen vielfach zu sehen. Während Eiche vor einigen Jahren noch als rustikal und schwer galt, versprühen moderne Varianten heutzutage Wärme und Leichtigkeit, da das Eichenholz in seiner natürlichen Holzfarbe belassen wird.

Auch hochwertige und edle Laubhölzer sind wieder schwer im Kommen. Möchte man Massivholzmöbel kaufen, dann wird es für viele Personen immer wichtiger, dass heimische Hölzer verwendet werden. Verschiedene Laubhölzer, die in einer breiten Farbpalette angeboten werden, wirken auf der einen Seite natürlich und auf der anderen Seite dennoch sehr edel - dies ist genau das, was der anspruchsvolle Käufer von heute haben möchte.

Nach wie vor im Trend bleibt Nussbaum, der vor allem aufgrund seiner rötlichen Färbung bekannt ist und jedes Möbelstück zu einem echten Hingucker macht. Für eine besondere Ästhetik ist bei Nussbaum also bestens gesorgt.

Unser Team der Schreinerei Markl gibt Ihnen gerne einen Überblick über Holzarten sowie deren Eigenschaften und erschafft nach Ihren Wünschen Ihr neues Lieblingsmöbel aus Holz.


 


« zurück zur Übersicht